Cookie Richtlinie

Recht

Im Netz wird das Thema heiß diskutiert, doch die EU Richtlinie zu Hinweisen auf Cookies bleibt nach wie vor bestehen und auch Google hat sie seit Juli 2015 zur Pflicht erklärt, wenn Google Dienste in Verwendung sind.

Viele Betreiber von Internetseiten, vor allem im E-Commerce Bereich, sind allerdings nicht drüber informiert, dass eine Nichtbeachtung bzw. eine fehlende Aufklärung der Besucher zur einer Abmahnung führen kann.

Um die entsprechenden Gesetzte zu erfüllen, müssen Seitenbetreiber die Besucher über den Einsatz der Cookies informieren und „Opt-out“ wie z.B. durch einen Pop-Up Layer ermöglichen (Beispiel www.hhtc.de). Im gleichen Zuge sind auch die Datenschutzbestimmungen zu aktualisieren. 

Aus diesem Anlass bieten wir allen Interessenten zum Aktionspreis von 70 Euro zzgl. Mehrwertsteuer die nachträgliche Einarbeitung der gesetzlichen Anforderungen. Bei allen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. (Aktion gültig bis zum 28. Februar 2017).

Ausführliche Informationen zu der EU Richtlinie und zum Thema „Datenschutz im Bereich der elektronischen Kommunikation“ finden Sie auf der EUR-Lex Seite: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=URISERV:l24120

Weitere Informationen zum Thema Google & Cookies: https://www.google.com/about/company/user-consent-policy.html

Zurück