Einstellung des Supports für PHP Version 4 und 5.2

Infrastruktur

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Support für die PHP-Versionen 4 und 5.2 auf den von uns eingesetzten Servern zum 31.10.2017 eingestellt wird.

Bitte prüfen Sie, ob Sie diese Versionen innerhalb Ihres Accounts noch verwenden. Sollten Sie noch Skripte einsetzen, welche diese Versionen erfordern, haben Sie bis zum genannten Termin Zeit, die Skripte anzupassen.

Der Herstellersupport für PHP 4 endete am 7. August 2008 und für PHP 5.2 am 6. Januar 2011. Um die Sicherheit der Server Accounts dennoch zu gewährleisten, wurden Sicherheitsupdates neuerer PHP-Versionen in der Vergangenheit in die veralteten PHP-Versionen aufwendig integriert. Dies ist aufgrund des extremen Alters dieser Versionen auf absehbare Zeit nicht mehr möglich. Da die Sicherheit der Server Accounts bei Nutzung der veralteten PHP-Versionen nicht mehr gewährleistet werden kann, muss der Support dafür eingestellt werden.

Ab dem 31.10.2017 werden Aufrufe für die beiden genannten PHP-Versionen auf die nächsthöhere Version PHP 5.3 geleitet. Dies erfolgt automatisch.

Eine Vorabprüfung ist innerhalb Ihrer Administrationsoberfläche bei jedem Account unter "Einstellungen; PHP-Konfiguration" möglich. Sie können die Version dort jederzeit ändern und Ihre Skripte testen. Sollten Probleme auftreten, können Sie PHP bis zum genannten Datum auch wieder auf eine der alten Versionen zurückstellen.

Empfehlen wird die Verwendung der neuesten verfügbaren PHP-Version.

Falls Sie Fragen haben, senden Sie uns bitte eine Supportanfrage. Wir werden Ihre Anfrage so schnell
wie möglich beantworten.

Zurück